m  News

 

3

« News rund um das Thema Raumsanierungen und m3 erwarten Sie hier: Worauf gilt es bei einem Sanierungsprojekt besonders zu achten? Fallbeispiele, Tipps und vieles mehr.»

03.11.2016

Das Rezept einer perfekten Sanierung

Sympathische, kompetente Handwerker, vernetztes Know-how, welches untereinander harmoniert und somit funktioniert, Detailliebe, Termintreue: Das sind nur einige der Zutaten für das Menü einer perfekten Sanierung durch «m3 raumsanierungen». Bitte zurücklehnen und geniessen …


Das geballte Fachwissen zugunsten der beteiligten Handwerker ist nur die halbe Wahrheit. Vor allem der Kunde gewinnt. Er profitiert nicht nur von einem Handwerker, sondern vom vernetzten Wissen der Marke dieses Qualitätssiegels. Der Firmenname «m3 raumsanierungen» steht für fortschrittliche Veränderung eines bestehenden Baukörpers; ganz auf die Bedürfnisse der jeweiligen Angebotsempfänger und derer Nutzen ausgelegt.



Ticken beruflich gleich


Initianten des Zusammenschlusses der regionalen Gewerke sind Basil Mösch und Manuel Huber. Die jungen Firmeninhaber ticken gleich, was Ansprüche an eine Arbeit betrifft, und verwirklichen gerne ihre kreativen Ideen. Gemeinsam entstand die Zusammenarbeits-Idee. «Von der Beratung zur Umsetzung und Bauleitung arbeiten wir fachübergreifend. Mit einem eingespielten Team erhält jeder Kunde Dienstleistungen aller Fachrichtungen, zusammengeführt durch einen Ansprechspartner.» Alle Leistungen für eine Sanierung konzentriert, die Raumplanung inspirierend und erfrischend, ein Projektverantwortlicher und gleichzeitig Koordinator: Das Angebot erstreckt sich von der Planung bis hin zur Übergabe mit Endreinigung über das ganze Leistungsspektrum. Das routinierte und dynamische Team ist eingespielt, es harmoniert. Planung sowie Ausführung sind somit höchst effizient. 

Fazit: Die Durchführung eines m3-Konzeptes beinhaltet eine Qualitätssicherung von A bis Z. 


Das Konzept funktioniert, das Resultat begeistert. Allfällige Bedenken über eine Sanierung rücken bereits nach den ersten Gesprächen in den Hintergrund und die Vorfreude wächst…


Wer hinter «m3 raumsanierungen» steht


Manuel Huber, Schreinerei/Innenausbau
Basil Mösch, Sanitär/Spengler
Maler Dinkel, für alle Malerarbeiten
Dinkel + Sippl, electro ag
Adrian Herzog, Plattenbeläge GmbH Greub AG, 

Baugeschäft SCS Convenience, Reinigungsinstitut



 » PDF Bericht hier downloaden 



